Partnership

in excellence

Beratung . Design-in . Qualität . Service

Partnership

in excellence

Beratung . Design-in . Qualität . Service

Induktivitäten in bedrahteter Form – kleine Bauelemente mit großer Bedeutung

Induktivitäten bzw. Spulen oder Drosseln sind essenzielle Komponenten in zahlreichen modernen Geräten. Dabei handelt es sich konkret um eine Basis aus Ferrit oder einem anderen nicht leitfähigen Material, um die ein Draht gewickelt ist. Der Spulenkern hat die Aufgabe, die induktive Wirkung des Bauelements zu steigern. So wird weniger Draht benötigt und das Bauelement lässt sich in sehr kompakter Form herstellen. In unserem Sortiment erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger bedrahteter Induktivitäten, die auch in kleinen elektronischen Devices, wie beispielsweise tragbaren Mobilgeräten, untergebracht werden können. weiterlesen

Bedrahtete Induktivitäten
Produkttyp / Hersteller
Foto
Information
Anwendung
Datenblatt
Radial Inductor Taiyo Yuden
LHL-Serie
Power Inductors Chilisin
DMI-Serie, 30x12,4mm, 1µH-120µH, bis 90A, +150°C, AEC-Q200
Power Chokes Chilisin
CPUD-Serie

Kein DC-DC-Wandler ohne Induktivität

Die gewundenen Schlingen von bedrahteten Induktivitäten stellen Leiterschleifen dar, die von Strom durchflossen werden können. Jede Schleife, durch die ein Strom fließt, bildet ein eigenes Magnetfeld aus. In Summe entsteht so ein großes Gesamtfeld, in dem sich Energie zwischenspeichern lässt. Ein induktiver Widerstand entsteht dann, wenn das Magnetfeld seine Stärke ändert. Es wird eine Selbstinduktionsspannung initiiert, die sich gegen den Strom richtet. Diese Funktion wird in zahlreichen elektronischen Geräten benötigt und genutzt. So kommen Induktivitäten beispielsweise im Elektronik-Konsumer-Bereich sowie in der Telekommunikation und in unterschiedlichen Industriezweigen zum Einsatz. Sie sind wesentliche Bauteile in Gleichspannungswandlern von Computern sowie in Mobiltelefonen oder Fernsehgeräten.

Bedrahtete Induktivitäten und viele weitere elektronische Bauelemente

Mittlerweile werden klassische bedrahtete Induktivitäten immer mehr von SMD Ausführungen abgelöst. So bietet beispielsweise der Hersteller Taiyo Yuden nur noch ein sehr eingeschränktes Produktportfolio im Bereich der bedrahteten Induktivitäten. Suchen Sie eine passende Induktivität im Strombereich von mehr als 10 Ampere bis 90 Ampere? Dann könnte die Power-Induktivitäten-Serie von Chilisin in bedrahteter Technologie interessant für Sie sein. Diese verfügt auch über die AEC-Q200. Neben einer großen Auswahl an Induktivitäten bieten wir Ihnen viele weitere passive Bauteile, zu denen zum Beispiel Widerstände, RF-Produkte und Kondensatoren gehören. Auch elektromechanische Bauteile haben wir für Sie vorrätig. Bei Fragen nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!