Ihr Großhandel für Elektromechanik, passive Bauelemente & mehr!
  • Tantal-Elektrolytkondensatoren

    Ansprechpartner Alexander Stillig
    Alexander Stillig
    Produktmarketing
    Nachricht schreiben

    Tantalkondensatoren

    Die Tantalkondensatoren verfügen über spezifische Eigenschaften, die dem eher seltenen Metall Tantal geschuldet sind. Es ist ungiftig, äußerst fest und als unedles Metall prinzipiell reaktionsfreundlich. Allerdings weist dieses Metall bei Raumtemperaturen eine Passivierung durch eine Tantal(V)-oxid-Schicht auf, die es schützt. Ein sich daraus ergebender Vorteil ist die Langlebigkeit dieses Metalls als Werkstoff für Tantalkondensatoren.

    0

    Wir gehen im Folgenden genauer auf die Bauweise unserer Hightechprodukte ein und veranschaulichen die positiven Eigenschaften. Die Tantalkondensatoren stellen eine hervorragende Ergänzung zu weiteren Produkten wie Kondensatoren aus Keramik oder Aluminium dar. Die Einsatzvielfalt in etlichen Zukunftstechnologien macht sie unverzichtbar.

    Aufbau und Funktion von Tantalkondensatoren

    Tantal-Elektrolytkondensatoren verfügen über eine Tantal-Anode (+). Auf dieser wird durch Formierung (anodische Oxidation) eine dünne Schutzschicht erzeugt. Es handelt sich dabei um eine elektrisch isolierende Oxidschicht, die letztlich die Rolle des Dielektrikums dieses Kondensators einnimmt.

    Um die Kapazität der Tantal-Kondensatoren zu steigern, wurde die Anodenoberfläche durch Sinterung von Tantalpulver vergrößert. Dabei entsteht ein sogenannter Anodenblock. Dieser erlaubt es im Zusammenspiel mit der hohen elektrischen Leitfähigkeit (Permittivität) des Tantaloxids, dessen Spannungsfestigkeit angepasst werden kann, eine sehr hohe spezifische Kapazität zu erreichen. Diese ist um einiges höher als bei Kondensatoren aus Aluminium oder Kunststoff-Folienkondensatoren.

    Die klassische Bauweise von Tantal-Elkos ist die SMD-Bauform (Surface mounted device). Die verbauten Elektrolyte bestehen aus leitfähigen Polymeren oder Mangan(dioxid). Der Betrieb der Kondensatoren läuft bei Gleichstrom ab und ist, was die Temperaturbereiche angeht, sehr flexibel. Das macht die kleinen Bauteile attraktiv für viele Anwendungsfelder.

    Unsere Tantalkondensatoren

    In unserer Auswahl bieten wir Tantalkondensatoren in verschiedenen Größen und mit variablen Kapazitäten an. Die kompakten Bauteile sind hochwertig als solide Chips und Blöcke verarbeitet. Alle Artikel sind wie oben beschrieben sehr temperaturunabhängig einsetzbar und für den Gebrauch von -55 bis +125°C geeignet.

    Die Baugrößen A (3,2 x 1,6 x 1,6 mm) – F (7,5 x 6,1 x 3,8 mm) weisen jeweils eine Nennspannung von 4 – 35 Volt (D1) bzw. 4 – 50 Volt auf. Die Kapazität (in Farad) hängt ganz von der Größe und den Ansprüchen ab. Hier sind Bereiche von 0,1 – 47 oder 0,15 – 220 µF im unteren Bereich möglich sowie 47 – 150 und 15 – 1.500 µF bei den größten Modellen.

    Sie können sich zu allen unseren Produkten außerdem die Details in den angehängten, ausführlichen Datenblättern ansehen. Die Tantalkondensatoren sind farblich messingähnlich und mit den entsprechenden Angaben versehen.

    Einsatzgebiete der Tantalkondensatoren

    Die Einsatzvielfalt von Tantal ist erstaunlich. Die Eigenschaften machen es für die Verwendung in der Schmuckindustrie ebenso geeignet wie für die Luftfahrt. Bei Tantalkondensatoren kommen die Eigenschaft zum Tragen, dass die Elektrolyte niederohmig sind und dadurch sehr geringe ESR-Werte entstehen. Gemeinsam mit der speziellen Bauweise (SMD), den spezifischen Kapazitäten und der Temperaturtoleranz werden sie gern in sehr flachen Konstruktionen verbaut.

    Dabei handelt es sich um Bauweisen, die bei Laptops und Flachbildschirmen, aber auch Digicams, Handys und Smartphones sowie verschiedenen Konsolen zum Einsatz kommen. Im Bereich der Unterhaltungs- und Elektronikindustrie sind sie also ebenso wenig wie aus anderen Industriezweigen – zum Beispiel der Medizintechnik – wegzudenken.

    Besondere Verarbeitungen erlauben die Anwendung solcher Tantal-Elektrolytkondensatoren im militärischen Bereich sowie in der Raumfahrt. Dabei handelt es sich dann um axial bedrahtete Tantalkondensatoren mit flüssigen oder festen Elektrolyten in hermetisch abgedichteten Gehäusen.

    Bei Fragen zu unseren Produkten benutzen Sie gern unser Kontaktformular oder rufen uns an.

    Neuigkeiten

    Unsere ProdukteÜbersicht

    Zu den Produkten

    Produktanfrage



      Ja, ich möchte den Blume Elektronik Newsletter bestellen und regelmäßig Informationen erhalten.
      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir bei der Anmeldung zum Newsletter eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
      schließen

      Download



        schließen