Ihr Großhandel für Elektromechanik, passive Bauelemente & mehr!
  • Verstellbare Quarzoszillatoren

    Ansprechpartner Alexander Stillig
    Alexander Stillig
    Produktmarketing
    Nachricht schreiben

    Verstellbare Quarzoszillatoren – Optimale Anpassung an die gewünschte Frequenz

    Quarzoszillatoren finden in vielen elektrischen Geräten Verwendung: etwa in Frequenzzählern, Quarzuhren, digitalen Signalgeneratoren und diversen Computerbauteilen. Diese frequenzbestimmenden Bauteile geben den Takt oder die Zeitbasis vor. Neben den herkömmlichen Quarzoszillatoren finden Sie auf dem Markt auch verstellbare Versionen, bei denen man die Frequenz verändern kann. Dadurch lassen sich praktische Anpassungen vornehmen.

    0

    Verstellbare Quarzoszillatoren und ihr Verwendungszweck

    Schaltet man einen Trimmkondensator zum Quarzoszillator hinzu, kann die Frequenz in einem geringen Umfang verändert werden. Frequenzänderungen in der Größenordnung von ±100ppm sind dadurch möglich.

    Die Abkürzung VXO der verstellbaren Quarzoszillatoren kommt aus dem Englischen, Variable Crystal Oscillator. Das X steht für Xtal und wird gern als Kurzform für Crystal genutzt.

    Der wohl bekannteste verstellbare Quarzoszillator ist der VCXO, auch spannungsgesteuerter Quarzoszillator genannt. Der VCXO verändert die Frequenz durch eine angelegte Spannung. Die Frequenzänderung ist im Bereich von ±80ppm bis ±150ppm möglich. Dieses „Glätten“ der Frequenz wird auch als „Pullability“ bezeichnet. Frequenzen von 1MHz bis 1500MHz können so bei einer minimalen Frequenzstabilität von ±20ppm abgedeckt werden.

    VCXO mit einem Frequenzbereich von 1MHz bis 55MHz bei einer Frequenzstabilität von ±20ppm

    VCXO mit einem Frequenzbereich von 1MHz bis 55MHz bei einer Frequenzstabilität von ±20ppm

    Zudem gibt es noch folgende Varianten:

    • TCVCXO: Temperaturkompensierter, spannungsgesteuerter Quarzoszillator
    • OCVCXO: Oven Controlled spannungsgesteuerter Quarzoszillator

    Vorteile von veränderbaren Quarzoszillatoren

    Über einen verstellbaren Oszillator sind Sie in der Lage, Temperaturabhängigkeiten oder der Alterung entgegenzuwirken. Häufig kommen diese Bauteile in Frequenzgeneratoren, Phasenregelschleifen und anderen Hochfrequenzmess– und Prüfgeräten zum Einsatz.

    Haben Sie nicht den richtigen Quarzoszillator gefunden? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern weiter!

    Unsere ProdukteÜbersicht

    Zu den Produkten

    Produktanfrage



      Ja, ich möchte den Blume Elektronik Newsletter bestellen und regelmäßig Informationen erhalten.
      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir bei der Anmeldung zum Newsletter eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
      schließen

      Download



        schließen